Warum ist Bio-Kaffee meistens fertig gemahlen?



espresso.jpg
Jedes mal, wenn ich einkaufen gehe, wundere ich mich über zwei Dinge:

  • Das Regal für ganze Bohnen ist randvoll - aber es gibt keinen mit BIO- oder TransFair-Siegel
  • Im Regal mit dem gemahlenen Kaffee gibt dafür einige

Warum nur findet man in einem normalen Supermarkt so schwer ökologisch weniger bedenklichen Kaffee für den Vollautomat?
Und warum gibt’s das Bio-Siegel überhaupt? Sollte das eigentlich nicht selbstverständlich sein?

(Bild stammt von den WikiCommons)

Freitag, 26. September 2008 by Wolfram
3 Kommentare (7890 views)