“Lego kaufen”



Neulich war meine liebe Frau mit den Kids einkaufen. Als es dann Richtung Kasse ging, bestand Emma darauf, unbedingt auch noch Legos einzukaufen. Alles Diskutieren, dass es in diesem Laden keine Legos gibt, half nichts; sie blieb dabei, und Andrea wusste nicht, wie sie ihr helfen konnte.
Bis Emma dann mit dem Finger auf die Objekte ihrer Begierde zeigte:

Duplo. Zwar von Ferrero, aber eben Duplo.

Und dann wurde Andrea plötzlich klar, von was Emma die ganze Zeit gesprochen hatte…

:-)

Mittwoch, 24. Februar 2010 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7165 views)