Wieder daheim



Nachdem ich nun fast eine Woche im Krankenhaus übernachtet habe, durften wir gestern wieder heim mit unserer Emma.

Der Patientin geht es sehr gut (meines Erachtens sogar “viel zu”); hart werden auf jeden Fall die kommenden sechs Wochen, in denen Emma ihren linken Fuß nicht belasten darf.
Die Operation ist laut den Ärzten sehr gut gelaufen, und Emmas Hüfte hat nun Beste Voraussetzungen für eine “normale” Entwicklung.

Ich werde bei Gelegenheit noch ein wenig ausführlicher berichten.

Donnerstag, 22. April 2010 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7036 views)

Tags

  Kuriosa     Viechzeugs     Kreßberg/Waldtann     Schon gewusst     Morbus Perthes     FlatPress     Gedankenblitze     Die Kids     Allgemeines         Viewty     Netzfund     Die Cats     Mac     I fixed it     Makrofoto