Houda Hotel Minidisko



itunes_houda_minidisko.pngWir waren im Juni in Tunesien im Houda Golf & Beach Club in Skanes, der Touristenmeile zwischen Monastir und Sousse. Das Hotel gibt es tatsächlich auch im Internet.

Und was hat unseren Kindern am Meisten gefehlt, als wir wieder daheim waren? Klar, die “Miniminidisco”…

Also habe ich mich aufgemacht und wenigstens ein paar der Lieder bei iTunes eingefangen:

Das Lied, bei dem die Kids die Animateure in Grund und Boden brüllen, heißt eben nicht “okidoki” oder so, sondern “Hokey Cokey”. Der Interpret heißt “J.B. Kennedy” und es ist zu finden auf dem Album “Sommerhits für Discokids”.
(iTunes-Direktlink)

Der derbe Beat, zu dem Animateur Mickey im Clownskostüm immer alles gibt, heißt “Cha Cha Slide”.
Von diesem gibt es mindestens 1000 verschiedene Varianten (auch als “Casper Slide”), aber meines Erachtens klingt keine so gut, wie die, die in der Minidisco gespielt wird. Und genau diese habe ich auf einer EP namens “Cha Cha Slide” vom Interpreten “Mr. C” gefunden.
(iTunes-Direktlink)

Das Abschlusslied der Minidisko habe ich eine ganze Weile suchen müssen. Die spezielle Variante vom Houda Hotel kommt von “DJ Youcef” und das Lied heißt tatsächlich “Bip Bip”.
(iTunes-Direktlink)

Vielleicht erspare ich damit jemandem die Suche nach den Liedern… :-)

(Anmerkung der Redaktion: im Gegensatz zu Webseiten, die Geld verdienen müssen, sind die iTunes-Links oben so ausgeführt, dass sie direkt ans Ziel führen und ich nichts dran verdiene…)

Samstag, 30. Juli 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7498 views)