UARS verspätet



nasa-webseite.pngIrgendwie wollte der UAR-Satellit selbst nach 6 Jahren mit leerem Tank nicht wie geplant am Freitag zurück auf die Erde kommen…

UARS heißt ausgeschrieben übrigens “Upper Atmosphere Research Satellite” - ein Atmosphären-Forschungsprojekt also.

Die NASA hat extra eine eigene Webseite eingerichtet, die sicherlich akkurater informiert als irgendwelche anderen Online-Newsseiten. Die Jungs und Mädels waren inzwischen in der Lage, den Zeitpunkt und auch den Ort genauer zu berechnen.

Theoretisch sollten die Reste des UARS beim Veröffentlichen dieses Posts irgendwo auf der Erde aufschlagen; aber da hält sich die NASA immer noch etwas vage: “During that time period, the satellite will be passing over Canada and Africa, as well as vast areas of the Pacific, Atlantic and Indian oceans.”

Europa wird aber nicht mehr genannt. Muss ich doch Lotto spielen…

Samstag, 24. September 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6601 views)