Waldtanner Sammelnews



Ich muss endlich mal wieder was über Waldtann schreiben!

  • Da wo der “Koarl’s Friedel” ihr Haus mal stand, ist heute eine Schmetterlingswiese mit ganz vielen bunten Blumen. Dumm nur, dass der arme pensionierte Nachbar jeden ankeift, der auch nur zum Schauen stehenbleibt. So kann man sich gar nicht so recht daran freuen.
  • Auf diesem Satellitenbild (Google Maps Link, Stand Juli 2012) sieht man noch die Ratslinde, die seit ein paar hundert Jahren auf der Kreuzung Kirchstraße - Scheräcker stand. Da angeblich innerlich verfault, musste der herrliche Baum im vergangenen Jahr weichen. Insgeheim hatten wohl viele Waldtanner seither noch die Hoffnung, dass wenigstens ein neuer Baum auf der Kreuzung gepflanzt wird; immerhin stand ja das “Hochbeet” noch, und für die Gerichtslinde wurde ja ein “Lindlein” neu gepflanzt. Aber letzte Woche hat irgendwer das Hochbeet platt gemacht und nun ist auf der Kreuzung schlicht ein Granit-kopfsteingepflastertes Rund; so ähnlich wie einer dieser Spar-Kreisverkehre. Schade.
  • Die Arbeiten auf der Baustelle für das neue Feuerwehrmagazin Süd gehen weiter voran. Die Erschließung nähert sich so langsam dem Ende. Der südliche Gehweg der unteren Hirtenstraße ist um geschätzte 50 Meter Richtung Schalthaus verlängert worden, die Einfahrt zum Gelände ist inzwischen geteert. Es gibt nun ein Oberflächenwasserauffangbecken und das Gelände wurde nach Süden hin um fast zwei Meter angehoben. Demnach ist in Bälde mit dem Spatenstich für den Magazinbau zu rechnen.
  • Dieses Wochenende soll angeblich mal wieder Kultur nach Waldtann kommen, siehe hierzu die Homepage des GSV.

Bleiben Sie dran, wir informieren Sie weiter! ;-)

Samstag, 14. Juli 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6682 views)