Meriva, anyone?



Seit Ende 2005 haben wir unseren treuen Meriva gefahren. Leider ist er uns inzwischen zu klein geworden, deshalb mussten wir uns ein größeres Auto als Familienkutsche zulegen.

Und den Meriva würden wir gern an einen würdigen Nachbesitzer übergeben. Die Daten und Fakten:

  • Opel Meriva Edition 1.7 CDTI in Schwarzmetallic
  • EZ 11/2005, aus erster Hand
  • Dieselmotor mit 74kw/100PS, weniger als 99000km
  • Verhandlungsbasis 5000,- €

Selbstverständlich hat der Wagen noch so ein paar Extras zur Serienausstattung. Leider weiß ich nicht mehr genau, was denn da genau Serie war und was nicht. Deshalb liste ich einfach mal weiter auf:

  • sehr gute Sommerreifen auf 16-Zoll-Opel-Alus, Winterreifen auf Stahlfelgen (aktuell montiert)
  • Solar-Reflect-Windschutzscheibe
  • Bordcomputer
  • Tempomat
  • Klimaanlage
  • Radio CDC 60 (6fach CD-Wechsler mit den deutlich besseren Lautsprechern) mit Lenkradfernbedienung
  • Nebelscheinwerfer
  • Elektrische Fensterheber vorn
  • Sitzheizung vorn
  • vorne auch die besseren Sitze mit der Lordosestütze und Armlehne für den Fahrer
  • Vorn elektrisches Schiebe-Hubdach, hinten elektrisches Hubdach
  • Scheiben ab B-Säule verdunkelt (original, nix Folie!)
  • Einparkhilfe hinten
  • Rücksitzbank geteilt klappbar, mit Travel-Assistant (Staubox für den Mittelsitz), Tischchen und Gepäcknetzen an den Vordersitzen
  • im Kofferraum extra 12V-Steckdose

Die Beifahrertür ist jünger als der Rest vom Auto; da ist uns mal ein Laternenpfahl reingesprungen; hinten links hat der Wagen noch eine kleine Beule.
Wir hatten in den ganzen Jahren keinerlei außerplanmäßigen Reparaturen, bis auf das Abgasrückführungsventil, welches letztes Jahr neu reinkam (wegen “keine Leistung mehr unter 2500 1/min”).

Dieselben Infos plus noch ein paar Fotos gibt’s auch auf Mobile.de

Wenn Ihr Interesse habt oder jemanden kennt, der sich das Auto mal anschauen will, entweder Kommentar hier drunter oder mich per Mail belästigen!

Eine Probefahrt ist ausdrücklich erwünscht!

Freitag, 15. Februar 2013 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6082 views)