Wenn die Handbremse versagt



Schon seit Jahren vertraue ich auf die treuen Dienste der Handbremse, wenn es darum geht, den Inhalt von silbrig bedampften Scheiben in Sicherheit zu bringen, bevor die Kids letztere in die Finger bekommen.
handbremse.jpg
Das war bisher auch überhaupt kein Thema; Laufwerk ans MacBook Air anstöpseln, Scheibe rein, Handbremse an, laufen lassen, fertig.

Neulich nun gab es bei uns mal wieder eine neue Scheibe, die ich auch wegsichern wollte. Der Vorgang lief eigentlich wie immer, jedoch war das Ergebnis alles andere als erbaulich. Wirre Fetzen in den Bildern, alle paar Sekunden, insgesamt nicht brauchbar.
Die Ursache des desaströsen Resultats liegt im aktuellen OS X 10.11, “El Capitan”. Das bringt nämlich die so genannte “System Integrity Protection” (kurz SIP) mit. Dahinter steckt unter anderem die Vorgabe, dass es in bestimmten Verzeichnissen auf dem Rechner nur bestimmte Dateien geben darf, die in einer “Erlaubt”-Liste drin stehen. Alle Dateien, die nicht auf dieser Liste stehen, werden bei der Installation von El Capitan in eine Quarantäne verschoben. Dazu gehören jedoch auch die Teile von der Handbremse, die verwendet werden, um die Sicherungen von silbrigen Scheiben brauchbar zu machen.
Des Rätsels Lösung findet sich netterweise in den Foren des Handbremsen-Projekts. Man muss nur die dort verlinkte Library-Datei herunterladen und in den Ordner /usr/local/lib kopieren, feddisch. Die PKG-Datei geht übrigens dank SIP nicht, denn die würde die Library in ein gesichertes Verzeichnis kopieren wollen. Freilich kann man auch SIP deaktivieren, das PKG installieren und danach SIP wieder reaktivieren, aber das wäre doch deutlich aufwändiger, zumal man dafür auch ein paar Mal neu booten muss. Da lohnt sich ein kurzer Ausflug ins Terminal und ein cp ~/Downloads/lib* /usr/local/lib/.

Auf jeden Fall klappt’s jetzt auch wieder mit der Handbremse und die Kids dürfen jetzt auch die neue Scheibe in die Finger bekommen …

Freitag, 4. März 2016 by Wolfram
2 Kommentare (2509 views)
  1. Spätlese trocken

    Sonntag, März 6, 2016 - 10:06:43

    Das kenne ich gar nicht! Sicherst Du damit nur Musik oder auch Videos?
    (Ich habe auch schon festgestellt, dass El Capitan besonders ist - und finde das eigentlich gar nicht so toll.)!

  2. Wolfram

    Sonntag, März 6, 2016 - 10:18:34

    Die Handbremse nehme ich für Bewegtbilder. Für Musik tut’s mir iTunes (welches ich aber auf die Erzeugung von MP3-Material umgestellt habe).
    Den El Capitan finde ich so schlimm nicht - wenn man denn weiß, wo die Haken und Ösen sind und wie man drumrum kommt.

Tags

  Gedankenblitze     Viewty     Makrofoto     I fixed it     Viechzeugs         Allgemeines     Kreßberg/Waldtann     Die Cats     Netzfund     Die Kids     Mac     Schon gewusst     FlatPress     Morbus Perthes     Kuriosa