Meldewunder



Wenn man umzieht - auch innerhalb der Gemeinde - muss man sich im Rathaus ummelden. Seine neue Adresse hinterlassen. Dann kriegt man wichtige Schreiben der Gemeinde oder so Sachen wie Wahlbenachrichtigungen auch direkt an die neue Adresse.
Alles andere muss man manuell und einzeln selbst ummelden. Selbst Gemeindeorgane wie die Feuerwehr erhalten keine Benachrichtigung.
Aber muss man wirklich alles selbst ummelden?
Nein!
Der Verein zum Eintreiben der Fernsehsteuer (vulgo Ge Eh Zett) weiß die neue Adresse automatisch … und ich wette, auch die Schufa …

Da weiß man, was wichtig ist im Leben …

Samstag, 13. Mai 2017 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (1799 views)

Tags

  Viewty     Schon gewusst     Makrofoto     Kreßberg/Waldtann     Viechzeugs     Netzfund         Kuriosa     Morbus Perthes     Allgemeines     Die Cats     Die Kids     I fixed it     Gedankenblitze     FlatPress     Mac