Warum eigentlich …



… heißt es “Morgengrauen” und nicht “Morgenorangen” oder “Morgenhellblauen” oder “Morgenbunten”?

Das hier war heute früh um kurz nach Sieben, und das wird ja jetzt wieder immer besser, weil ja Wintersonnwend vorbei ist.
20190103_sonnenaufgang.jpg

Der Lichtpunkt in der Mitte ist die Mondsichel (den Jupiter unterhalb sieht man auf dem Foto nicht), oben rechts dürfte die Venus vor sich hinscheinen (Quelle für diese Vermutung).

Donnerstag, 3. Januar 2019 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (777 views)