Montag, 21. Dezember, 2015

Schönweiher, Kreßberg, 21. Dezember 2015

So sieht’s aus.

schoenweiher_20151221.jpg

Der Schönweiher in Marktlustenau ist momentan noch abgelassen. Nur ein Rinnsal mäandert durch den Matsch. Irgendwann treffe ich sicher auch mal noch jemand, der mir das erklären kann, warum man Weiher immer mal wieder ablässt und abfischt.
Im Hintergrund zur Rechten sehen wir Downtown-Unterstelzhausen.

Nachdem ich das Foto gemacht habe, war ich mit dem Junior noch Drachen steigen lassen - die 1,8m-Lenkmatte ausgepackt und los gings.

  1. Spätlese trocken

    Montag, 21. Dezember, 2015 um 22:01:58

    Aber Du hast es doch gesagt: abgelassen um abzufischen.
    Was ist da eigentlich für Fisch drin - hmm?

  2. Wolfram

    Dienstag, 22. Dezember, 2015 um 07:32:12

    Der Weiher gehört zum Angelsportverein Crailsheim, und nachdem was ich so weiß, sind da in erster Linie Karpfen drin. Der erste Treffer bei Google sagt, dass wohl auch Aale, Welse und Krebse drin rumdümpeln.
    Das mit dem Abfischen ist ja grade mein gedankliches Problem - die Jäger machen ja auch nicht immer wieder Tabula Rasa im Wald.

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.