Wassertropfen



Heute ausnahmsweise mal ohne “Klick macht größer”. Aber der Kumpel war auch nur geschätzte anderthalb oder zwei Millimeter groß.
wassertropfen.jpg

Sonntag, 21. Oktober 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (4025 views)

Zwei hab ich noch …



Es ist wirklich furchtbar schwierig, in diesen Bereichen scharf zu stellen UND beim Abdrücken nix zu verwackeln, aber zwei Fotos hab ich noch für euch.
Einmal einen klassischen Screenshot; nämlich der “Donnerstag” von diesem Blogpost in 1:1 (Klick macht’s wirklich 1:1 für euch):
makro_bildschirm.jpg

Wie man unschwer erkennt, habe ich leider kein Retina-Display …

Und dann hab ich mir noch einen Zwanziger zur Brust genommen und den Kartenausschnitt 1:1 rausgeschnitten, der Französisch-Guyana zeigt:
makro_zwanziger.jpg

Auch hier gibt’s mit Klick das größere Bild.

Nicht schlecht! Ihr Insekten und Wassertropfen dieser Welt, geht schonmal in Deckung; ich komme!

Donnerstag, 18. Oktober 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (4177 views)

Wiederholungstäter



Eigentlich hatte ich schon lange kein Sonnenaufgangsfoto mehr, deshalb mal das von heute:
sonnenaufgang_20121018.jpg

Und außerdem war es dringend an der Zeit, dass ich mich mal wieder mit was Technischem belohne. Darum hab ich mir ein Makroobjektiv für meine Kamera geleistet, weil mein 50mm hat mich schon oft einfach nicht nah genug an die Sachen dran gelassen, die ich gern größer geknippst hätte.
makro.jpg

Mit dem “neuen” kann ich zwar auch nicht wirklich viel näher dran (29cm versus 50cm), aber die Brennweite ist mit 90mm fast doppelt so groß.
Wir müssen uns allerdings noch ein wenig aneinander gewöhnen; denn für so ein Trumm braucht man schon eine deutlich ruhigere Hand …
Ich denke aber mal, dass ich schon bald weitere Fotos bloggen kann!

by Wolfram
Kommentar hinzufügen (3912 views)

Cirruswolken



cirruswolken.jpg

(Ich hoffe doch, dass das Cirrus sind …)

Mittwoch, 17. Oktober 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (4077 views)

M & F



Wir haben unseren Fernseher / DVD-Player / Receiver-Gedöns an einer Steckdosenleiste mit Schalter angeschlossen. Damit kann man das Zeugs also bei Bedarf auf einen Schlag ausmachen.
800px-socket_5.jpg

Vorhin saßen meine Mädels vor der Glotze, und ich wollte, dass sie das Ding nun ausschalten (zu viel Wissen schadet nur, wissenschon…). Ich habe das aber nicht direkt so gesagt, sondern habe es ein wenig umschrieben:
“Mädels, kann ich bitte ein “Klack” hören?”
(denn ich wollte das Klacken von dem Schalter von der Steckdosenleiste hören).

Und was machen meine Zicken?

Sie sagen unisono: “Klack!”

Selbstredend hatte weder mein Spruch noch die Antwort irgendwelche Auswirkungen auf den Fernsehbetrieb …

(Das Foto ist von FirstFreddy von den Wikimedia Commons)

Samstag, 13. Oktober 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (3985 views)

Schwarzweiß (in Farbe)



Da hat wohl einer ein bissel viel Zeit gehabt:

(und hier das Making-Of)

by Wolfram
Kommentar hinzufügen (4056 views)

Verstehe ich nicht



Warum hat jemand, der ein Kind umgebracht hat - und dafür Gottseitdank eingekastelt wurde - überhaupt noch irgendwelche Rechte?

Möge er sich von seinen 3000€ lecker Mochi kaufen. Oder einen ordentlich zubereiteten Fugu.

Kopfschüttel.

Mittwoch, 10. Oktober 2012 by Wolfram
2 Kommentare (4042 views)

Und zu dem Alten er spricht



"Papa, kanndu mir meine Gummistiefchen andiehen?!"

;-)

Dienstag, 9. Oktober 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (3832 views)