Einer lügt



Unser iPad behauptet, dass 2,7GB Musik drauf sind und 1,3GB Video.
ipad_platz.png


iTunes sagt aber über dasselbe iPad, dass 1,9GB Musik drauf sind und 2,1GB Video.
itunes_platz.png

Natürlich habe ich zuvor synchronisiert, sodass sich die beiden Angaben zumindest grob ähneln sollten.

Mist. Denn jetzt weiß ich nur, dass mindestens einer der beiden mich anlügt…

Samstag, 28. Januar 2012 by Wolfram
2 Kommentare (7040 views)
  1. dude

    Montag, Januar 30, 2012 - 09:43:53

    Geht mehreren so: http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=1006926

    Am besten hier melden ?-) http://www.apple.com/feedback/itunesapp.html

    …irgendwie kommt mir das Thema bekannt vor… http://blog.strempfer.de/?x=entry:entry110930-204449

  2. Wolfram

    Dienstag, Januar 31, 2012 - 17:40:35

    Der erste Link passt zum Thema, aber das was ich neulich schonmal gebloggt habe, war eine andere Geschichte:
    Wenn auf dem Pad nicht der Platz für den Download UND die Installation ist, dann kann man das Problem so lösen.
    Beispiel:
    500MB sind frei, Download wären 300MB, Installation dann auch zirka 300MB. In dieser Situation wird sich das Pad weigern, weil nicht genug Platz für Download UND Installation ist.
    Die Lösung dazu ist, den Download mit iTunes zu erledigen und dann zu syncen — das geht nämlich dann.

    Cheers!